401S2

401S2

Das Bearbeitungszentrum 401S2 mit Vertikalspindel ist hauptsächlich für die Fertigung hochpräziser Werkplatinen und Brücken für die Uhrenindustrie ausgelegt.

  • 3 bis 4 Achsen
  • Bearbeitung mit 3 bis 5 Simultanachsen
  • Usinage

Kenndaten

  • Fräsen bis zu 42.000 min-1 (Option)
  • Motorspindel 0 – 30.000 min-1 in 0,8 s
  • Nutentisch 400 x 280 mm
  • Beschleunigung der Linearachsen X Y Z 8 m/s2
  • Eilganggeschwindigkeit der Linearachsen X Y Z 40 m/min

BESCHREIBUNG

Die 401S2 ist ein 3-Achsen-Bearbeitungszentrum mit vertikalem Spindel speziell zur Herstellung von Uhrenkomponenten wie Platinen und Brücken sowie komplexen Teilen mit einer maximalen Abmessung von 250 x 200 mm.

Diese Maschine garantiert ausgezeichnete Oberflächenqualität und eine hochpräzisionsbearbeitung. Ein wesentliches Merkmal wird durch die Genauigkeit der Z-Achse.

Die unterschiedlichen Ausrüstungen wie Werkzeugmagazin, Werkzeug-vermessung, Werkstückvermessung, unterschiedliche Spannsysteme und manipulatorarm unterstreichen die hohe Flexibilität einer angepassten Fertigung von kleinen und mittleren serien.

Die 401S2 vereint die jüngsten technischen Entwicklungen und das umfassende Know-how von Willemin-Macodel in der hochpräzisen Bearbeitung und eignet sich ideal für Hightech-Anwendungen in den Bereichen Uhrenindustrie und Hochpräzisionsmechanik.

Weitere Kenndaten

  • Fräsen mit bis zu 42'000 min-1 (Option)
  • Motorspindel, 0 – 30'000 min-1 in 0,8 s
  • Schnittstelle HSK-E40, HSK-A40 oder Capto C4
  • Nutentisch 400 x 280 mm
  • Beschleunigung der Linearachsen X Y Z 8 m/s2
  • Eilganggeschwindigkeit der Linearachsen X Y Z 40 m/min
  • Werkzeugmagazin mit max. 96 Positionen
  • Werkzeugwechselzeit 0,8 s
  • Kühlmittelzufuhr durch den Werkzeugmittelpunkt,
  • programmierbar bis 80 bar
  • Stellfläche rund 2,8 m2